Sport frei beim Bewegungscamp 2019

Geschrieben von Jan Kawelke. Veröffentlicht in Vereinsleben

22 Kinder unseres Vereins trafen sich am Freitag, 20.09.2019 gegen 16.30 Uhr mit Vorfreude und Hochspannung in Schabernack zum diesjährigen Bewegungscamp. Zu Beginn bekamen allerdings die Eltern die Aufgabe das Bett des Kindes zu beziehen. Da kam so mancher auch von den Erwachsenen schon ins Schwitzen. Gemeinsam mit den 4 Betreuern ging es dann in die Heidberge in Richtung „Utkiek“. Nach ca. 50 Stufen lagen uns Güstrow mit seinem wunderschönen Inselsee zu Füßen. Nach dem Abendbrot nutzen wir für den schönen Spätsommerabend für Spaß und Spiel auf dem Gelände der Jugendherberge.

Nach einer recht kurzen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück ging es gestärkt zur Sporthalle in Mühl Rosin. Der Kampf um den einzigen richtigen Schlüssel, der zum Öffnen führte, begann mit vielen ehrgeizigen Kindern. Mit dem UNO – Staffelspiel, Steh – Bock – Lauf Bock und einem Geschicklichkeitsspiel endete der Sportvormittag. Nach dem Mittag wanderten wir bei schönsten Wetter zum Wildpark durch die Heidberge. Dort kletterten wir über Wölfe und Luchse, krabbelten durch die Wolfshöhlen und spielten ausgiebig auf dem tollen Spielplatz bei den Wiesenwelten. Auch ein leckeres Eis durfte natürlich dabei nicht fehlen. Nach dem Abendbrot bastelten wir fröhliche Anti- Stress – Bälle. Die viele Bewegung an frischer Luft hatte die Kinder an diesem Abend doch schnell müde gemacht. Am nächsten Morgen stand dann das Kofferpacken auf dem Plan und mit neuen Freundschaften, gemeinsamen Erlebnissen und neuen Erfahrungen im Gepäck reisten alle ab und freuen sich jetzt schon auf das nächste Mal Bewegungscamp des LAC! 

Die Betreuer: Nicole Voss, Marion Ebert, Wibke Schulz und Jan Kawelke

Bildergalerie nur mit Anmeldung sichtbar (37 Fotos J.Kawelke / 430 Fotos N.Voss)