Die Jüngsten waren die Größten!

Geschrieben von Katja Beutling. Veröffentlicht in Wettkämpfe


Am Wochenende fand in Sanitz die Landesmeisterschaft der Mannschaften statt. Daran nahmen 41 Mannschaften aus 13 Vereinen teil. Der LAC Mühl Rosin reiste mit sieben Mannschaften an. Leider ging die weibliche Mannschaft der U14 nur mit drei anstatt fünf Athletinnen an den Start, da zwei Mädchen krankheitsbedingt ausfielen. Die beste LAC-Platzierung erreichten die kleinen Mädchen in der U10. In der Besetzung Carla Behrens, Anny Steege, Lena Winkler, Alina Mencke und Florence Ramlow gewannen sie mit 3.481 Punkten den Landesmeistertitel. Zu Beginn des Tages liefen die Mädchen die 4x50m Staffel gleich zum Sieg. Das war der Startschuss für sehr gute Leistungen, die in den weiteren Disziplinen folgten.

Die Silbermedaille erkämpften sich die Jungen der U14. In der Mannschaftsbesetzung Erik Hühnel, Mathies Schreiber, Nils Seefeldt, Hendrik Koch und Julius Hühnel errangen sie 5.213 Punkte. Die Jungen der U16, Florian Meyer, Marius Schulz, Henning Krüger, Wolfgang Biemann, Tobias Lemke und Simon Stieger erkämpften mit 7.320 Punkten die Bronzemedaille. Mit dem undankbaren 4. Platz mussten sich die Jungen der U10, Johannes Kunkel, Simon Stief, Pepe Syniawa, Tewes Schulz und Louis Michel Klein zufrieden geben. Auch die Jungen der U12 belegten den 4. Platz. Noah Gradtke, Maximilian Heiden, Thore Schröder, Till Stapel, Lennard Zeitel, Richard Rädke und Ole Burmeister erkämpften 4.328 Punkte. Die drei Mädchen der U14, in der Besetzung Leandra Kunkel, Marie Uhlendorf und Emma Schröder belegten den 6. Platz. Den 7. Platz belegte die Mädchen Mannschaft der U12 mit Meike Papenhagen, Celina Schimanski, Amy Seefeldt, Paula Badke und Djamiela Mencke. Auch wenn es bei diesen Sportlerinnen und Sportlern dieses Mal nicht zu Edelmetall reichte, können sie trotzdem stolz auf sich sein, denn sie lieferten tolle Leistungen ab und die eine oder andere persönliche Bestleistung war natürlich auch dabei.

Hervorzuheben sind die Einzelleistungen von Julius Hühnel in der Altersklasse 13 mit 53m im Ballwurf und 5,24m im Weitsprung. In der Altersklasse 12 sprang Leandra Kunkel 1,40m hoch, Nils Seefeldt und Erik Hühnel ebenfalls mit neuer Bestleistung 1,45m. Ole Burmeister in der Ak 11 hat den Ball 44m weit geworfen. Richard Rädke und Maximilian Heiden liefen die 800m in 2:44,19min bzw. 2:44,62min. In der Altersklasse 9 war Louis Michel Klein im 50m Lauf in 8,23s und im 800m Lauf in 2:52,36min sehr erfolgreich. Trotz schlechtem Wetter und spätem Freiluftsaisonende konnten 30 persönliche Bestleistungen erzielt werden.

Bildergalerie (122 Fotos von Herrn Stieger / 173 Fotos von Anja Seefeldt)
Ergebnisse (Link zum LVMV)

Kommentare

0 #4 diepapenhagens 2016-10-07 21:20
Supi, danke
0 #3 Andy 2016-10-06 19:02
So - hab gerade noch eine Bilderlieferung (mit ganzen vielen Mädchen ;-) ) von Familie Seefeldt bekommen und hochgeladen - vielen Dank!
0 #2 Andy 2016-10-06 18:13
Tut mir leid - momentan liegen mir nur Fotos von Herrn Stieger vor :oops: - ich hoffe, ich bekomme auch noch Bilder von anderen Fotografen...
0 #1 diepapenhagens 2016-10-06 18:09
Gibt's auch Bilder von unseren tollen Mädels? Ich seh nur Jungs...

Für diesen (Archiv)Beitrag kann kein Kommentar mehr geschrieben werden!