Offene Regionalmeisterschaften in Strausberg

Geschrieben von Ines Hapke. Veröffentlicht in Wettkämpfe

Erstmalig zu den Offenen Regionalmeisterschaften in den Sport- und Erholungspark Strausberg zog es am 30.6.2018 eine kleine LAC- Gruppe, die aus zwei Aktiven, Eltern und zwei Trainern bestand. Marie Uhlendorf und Leandra Kunkel, beide AK14, wollten in diesem Wettkampf im Diskus- uns Speerwurf sowie im Kugelstoßen die Qualifizierung für die Norddeutschen Meisterschaften am 14./ 15.7.2018 in Angriff nehmen. Leandra wird schon gemeinsam mit Emma Schröder (AK15) und zwei Mädchen aus Wesenberg in einer Startergemeinschaft in der 4x100m- Staffel teilnehmen.
Nun ging es im Diskuswurf daran, die 26m- Marke zu überwerfen. Leandra gelang es dieses Mal nicht ganz. Sie konnte den Diskus 22,48m weit schleudern und belegte den 2. Platz. Etwas mehr Glück mit dem 1kg schweren Wurfgerät hatte Marie. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung über 27,70m übertraf sie den geforderten Richtwert gleich um 1,70m und konnte die Goldplakette in Empfang nehmen. Die nächste Disziplin war das Kugelstoßen. Da der Ablauf der Wettbewerbe etwas gewöhnungsbedürftig war (alle Altersklassen warfen gemeinsam), kam es zu langen Wartezeiten und machte es unseren zwei Sportlerinnen nicht unbedingt einfacher, den Richtwert von 10m zu stoßen. Für beide wäre es eine neue persönliche Bestleistung gewesen. Letztendlich stieß Leandra 9,89m und gewann den Wettbewerb. Marie belegte den zweiten Platz mit 8,86m. Erst am Nachmittag begann der Speerwurf. Das Ziel 30m zu werfen, hatten beide Sportlerinnen natürlich vor Augen. Aber auch der starke Wind ließ dieses schwer verwirklichen. Marie konnte gleich im ersten Versuch ihre beste Weite von 25,15m erringen. Leandra gelang es erst im letzten. Bei ihr reichten 19,85m zur Silber. Gold ging nochmal an Marie. Die Mädchen hatten ihr Bestes gegeben. In wie vielen Disziplinen sie nun in Berlin an den Start gehen können, wird in den kommenden Tagen entschieden.

Ergebnisse (Link zu LADV)
Bilder nur mit Anmeldung sichtbar (31 Fotos T.Kunkel)