Zwei LAC'er bei DM der Senioren

Geschrieben von Andy. Veröffentlicht in Wettkämpfe

In Halle/Saale wurden an diesem Wochenende die Deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten ausgetragen. Mit Henriette Bohn (Altersklasse W40) und Jan Kawelke (M45) waren auch zwei Sportler des LAC Mühl Rosin am Start. Während Jan bereits mehrfach erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften antrat, war es für Henriette eine Premiere. Als Achtbeste der Meldeliste bekam sie gleich in der ersten Kurve des 800m-Laufes die volle Wettkampfhärte zu spüren und musste einen schmerzhaften Tritt in die Hacken vertragen (siehe Video). Trotzdem lieferte sie u.a. gegen die letztjährige WM-Dritte einen beherzten Lauf und blieb im Zielsprint nur knapp hinter dem Bronze-Rang. Die 2:33,13min als Viertplatzierte liegen nur wenige Zehntel über ihrem eigenen Landesrekord in dieser Altersklasse.

Nicht optimal lief es für Jan Kawelke im Stabhochsprung: als Titelverteidiger angetreten scheiterte er diesmal leider bereits an der Anfangshöhe von 2,90m. Immerhin konnte er im Hochsprung wieder aufs Treppchen springen. Mit 1,66m wurde er in der Altersklasse M45 Dritter, höhengleich mit dem Silbermedaillengewinner. Die Bronze-Plakette war für Jan bereits das siebente Edelmetall bei Deutschen Seniorenmeisterschaften!

Ergebnisse (Link zu LADV)

Bilder & Video von Dirk Bockelmann