Gute Hochsprungergebnisse zum Abschluss der Hallensaison

Geschrieben von Sabine Beutling. Veröffentlicht in Wettkämpfe

Bevor die Freiluftsaison beginnt, nutzten 11 Leichtathleten des LAC Mühl Rosin nochmal die Gelegenheit an dem Hochsprungmeeting mit Musik in Grevesmühlen teilzunehmen. 73 Teilnehmer aus 11 Vereinen gingen an den Start. Mit zwei Ersten, vier Zweiten und drei dritten Plätzen konnten die Athleten erfolgreich die Heimreise antreten. Als beste Einzelleistung ist Florence Ramlow in der Altersklasse 12 hervorzuheben. Sie belegte „leider“ nur Platz 2, aber verbesserte ihre persönliche Bestleistung um 7cm auf 1,40m. Die elfjährigen Pepe Syniawa mit 1,20m und Nele Blohm mit 1,15m gewannen den Wettbewerb in ihrer Altersklasse. Natalia Kuberka belegte hinter Nele mit der gleichen Höhe Platz zwei. Weiterhin sprangen auf den zweiten Rang in der AK 15 Leandra Kunkel mit 1,40m und Simon Stief in der AK 10 mit 1,15m hoch. Johannes Kunkel konnte sich hinter seinem Vereinskameraden auf Platz drei mit 1,10m einreihen. Die 13jährige Amy Seefeldt sprang 1,35m hoch und belegte Platz drei.

Ergebnisse (Link zu LADV)
Bildergalerie nur mit Anmeldung zu sehen (109 Fotos U.Kunkel)