LAC- Athleten mit sehr guten Leistungen beim Schülerhallensportfest

Geschrieben von Sabine Beutling. Veröffentlicht in Wettkämpfe

Am letzten Sonntag fand in Neubrandenburg das Schülerhallensportfest der Altersklassen 8 bis 13 statt. Der LAC Mühl Rosin nutzte mit 21 Athleten die Gelegenheit, ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Besonders erfreulich waren die Hochsprungergebnisse der 10jährigen Simon Stief, der seine Bestleistung um 11cm auf 1,36m steigerte und Moja Hudowenz, die sich um 10cm auf 1,25m steigerte. Simon belegte damit Platz 1. Über die 50m erkämpfte Simon sich in ausgezeichneten 7,53 sec. ebenfalls den Sieg. 

Mit ihren Top - Laufleistungen über 60m in 8,29sec. und über die 60m Hürden in 9,81sec. setzte die 12jährige Florence Ramlow ein Zeichen, wohin im Januar die Reise bei den Landeshallenmeisterschaften geht. Der 13jährige Till Stapel unterstrich über 60m in 8,39sec., im Weitsprung mit 4,83m und im Kugelstoßen mit 9,81m (jeweils persönliche Bestleistungen) seinen derzeitigen guten Leistungsstand. Im Kugelstoßen der Altersklasse 12 siegte mit 8,34m (p.B.) Tewes Schulz. Es wurden sehr viele Bestleistungen erzielt, aber bis zur Landesmeisterschaft im Januar muss noch fleißig trainiert werden, um auch dort erfolgreich zu sein. 

Bildergalerie nur mit Anmeldung sichtbar (212 Fotos U.Kunkel)
Ergebnisse (Link zu LADV)