News

Tom Gröschel ist Deutscher Meister im Marathon!

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Unsere "Ehemaligen"

Wahnsinn: in seinem allerersten Marathonwettkampf holt sich Tom Gröschel gleich den Deutschen Meistertitel - und das auch noch in einer Zeit (2:15.20h), die wahrscheinlich für die EM in Berlin reicht! Nach den verletzungsreichen Vorjahren war Tom keineswegs Favorit, zeigte aber mal wieder seinen unglaublichen Kampfgeist. In Düsseldorf platzierten sich lediglich zwei keniatische Läufer vor ihm; sein Kumpel Philipp Baar (jetzt für ART Düsseldorf startend) wurde übrigens Sechster. Vor drei Wochen glänzte Tom auch beim Halbmarathon in Hannover und holte Platz 4 bei den "Deutschen" - dort übrigens direkt hinter dem Ex-Schweriner Baar...

Bericht leichtathletik.de
Ergebnisse

20 tolle Jahre und der Spaß geht weiter...

Geschrieben von Toni Kunkel & Marion Ebert . Veröffentlicht in Vereinsleben

Bereits am Donnerstag, den 12.April 2018, begannen wir den LAC zu feiern. Dies taten wir im K1-Bowling-Restaurant Mühl Rosin, zusammen mit Freunden, Sponsoren, Trainern, Übungsleitern, der Gemeinde Mühl Rosin, Bistede, LVMV, 1. LAV Rostock, LSB, KSB und dem KLV Rostock. Jedenfalls dachten wir, es würden alle kommen. Leider war es nicht so. Der LSB, KSB und KLV hielten es nicht für nötig, ihre vorher gegebene Zusage abzusagen (schade, schade...). Aber davon ließen wir uns die Stimmung nicht vermiesen und feierten trotzdem. Ein wunderbares kaltes Buffet und genügend Getränke sorgten für Zuversicht und Durchhaltevermögen. Auch freuten wir uns sehr über die mitgebrachten Geschenke.

Osterlauf im Schnee...

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Zum 10.Mal fand am 31.März der Güstrower Osterlauf statt. Trotz dichtem Schneetreibens traten auch ein paar LAC-Starter zu den Staffelläufen sowie über die 5km-Strecke an. Eine "Elternstaffel" des LAC belegte über die 4x2,5km-Strecke Platz 2 bei den Erwachsenen - genau wie die "LAC-Boys" in der Klasse "U60"; die LAC-Girls wurden dort Fünfter. Nane Jil Goschin wurde über 5km Zweite in der U14. Auf Güstrow-TV lief ein kleiner Beitrag über den Osterlauf; vielen Dank auch an Marion Paitz für das Titelbild...

Ergebnisse (Link zu My RaceResult)

Erfolgreicher Abschluss der Hallenwettkämpfe

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Zum Abschluss der Hallensaison hatte der SV Blau-Weiß Grevesmühlen zum Hochsprung mit Musik eingeladen. Bei einer schönen und gut organisierten Veranstaltung nahmen auch 6 Sportler des LAC Mühl Rosin dran teil und nutzten diesen Wettkampf für eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. So gewann in der männlichen Altersklasse 14, Nils Seefeldt mit 1,65m, vor Erik Hühnel 1,55m. Beide stellten eine persönliche Bestleistung auf. In der Altersklasse 11 sprang Louis Michel Klein 1,20m hoch, mit dem Schersprung. In der weiblichen Altersklasse 12 gingen gleich drei Athletinnen an den Start. Amy Seefeldt belegte mit 1,30m den zweiten Platz. Celina Schimanski sprang 1,20m und Meike Papenhagen 1,15m hoch. In der AK 15 ging unser „Ehemaliger“ Julius Hühnel an den Start und sprang 1,55m hoch.

Bilder nur mit Anmeldung sichtbar (28 Fotos von A.Seefeldt)
Ergebnisse (Link zu LADV)

Hallensportfest des Bad Doberaner SV

Geschrieben von Marion Paitz . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Der LAC reiste mit 31 Sportlern der AK 6-11 an, begleitet und betreut von fünf Trainern und vielen Eltern, die unsere kleinen Athleten tatkräftig anfeuerten und mit viel Beifall ehrten. Gemeinsam mit den Sportvereinen aus Bad Doberan, Warnemünde, Bad Sülze, Wismar und Grimmen erkämpfen unsere LAC-Athleten in den Disziplinen 30m-Sprint, Dreierhopp, Medzinballschocken, 2-Rundenlauf und Staffel (Hürden) hervorragende Ergebnisse.

Trainingsimpressionen

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Training

Beim Freitagstraining hat Maik Hühnel ein Video von einer interessanten neuen Koordinationsübung gemacht; die Inspiration stammt von den Trainingskollegen des 1.LAV Rostock...

20180309_training

Jetzt Eintrittskarten für den Sportlerball bestellen!

Geschrieben von Wibke Schulz . Veröffentlicht in Vereinsleben

Ab jetzt können Eintrittskarten für unseren Sportlerball zum 20.jährigen Vereinsjubiläum zum Preis von 35,- Euro pro Karte erworben werden. Der Sportlerball findet am 14.April 2018 in der Sporthalle Mühl Rosin statt; Einlass ist ab 19:00 Uhr. Im Eintrittspreis ist ein leckeres Buffet, Softgetränke und Säfte, Wein und Sekt sowie Bier enthalten; andere alkoholische Getränke gehen auf eigene Kosten. Der Gesamtbetrag für die Eintrittskarten ist bis zum 19.03.2018 auf das Vereinskonto zu überweisen - ein Muster der Eintrittskarte und des Überweisungsformulars mit Kontonummer ist beigefügt (zum Vergrößern bitte draufklicken). Am 21. März 2018 werden die bezahlten Karten nach dem Training (zwischen 19:00 und 20:00) ausgegeben; wer erst kurz vorher seine Zahlung leistet, bringt bitte einen Überweisungsbeleg mit!

WICHTIG: Der LAC 2018

Wie wir alle wissen, neigt sich das Jahr 2017 dem Ende zu und auch für 2018 liegen wieder viele Aufgaben vor uns. Da wären unsere Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Vereins und die damit verbundenen Vorbereitungen. Am 13.04.2018 werden wir dann mit unseren LAC-Kindern ein Sportfest zum Jubiläum in der / vor der Turnhalle Mühl Rosin feiern. Am 14.04.2018 wird es abends für alle Vereinsmitglieder und Gäste einen Sportlerball in der Turnhalle MR geben. Genauere Informationen erfolgen zum späteren Zeitpunkt. Wir bitten alle Mitglieder, Eltern und Aktiven bei sämtlichen Vorbereitungen um Mithilfe. 

Am 15.05.2018 werden wir unsere jährliche Mitgliederversammlung in der Sportschule Güstrow durchführen. Da einige Vorstandsmitglieder die Arbeit im Vorstand abgeben werden, benötigen wir neue Kandidaten zur Wahl des Vorstandes.