Kinderbericht zum Trainingslager

Geschrieben von Den Teilnehmern . Veröffentlicht in Training

Am Samstag, den 20.10.2018 haben wir uns mit 19 Kindern und drei Trainern auf nach Warnemünde gemacht, um dort unser alljährliches Trainingslager zu bestreiten. Angefangen haben wir mit einer lockeren Trainingseinheit am Strand. Weiter ging es nach dem Mittagessen und der Mittagsruhe mit einer weiteren Einheit, die aus einem Stationsbetrieb bestand, bei dem wir Sprünge in Reifen und über Minihürden ausführten und Kurvenläufe absolvierten. Abschließend fand dann der „Neptunlauf“ statt. Die Strecke führt jedes Jahr am Strand zum Neptunhotel und auf der Promenade zurück bis zum Teepott. Alle haben sich angestrengt und ihr Bestes gegeben. Besonders aufgefallen durch ihre Leistungen sind Pepe Syniawa (10) und Lennard Zeitel (12). Danach war noch etwas Abhärtung angesagt: mit den Füßen in die Ostsee! Florian hatte eine Wette einzulösen und tauchte sogar ganz ab. Respekt! Am Abend konnten wir leider nicht in den Kraftraum, dafür aber einen schönen Sonnenuntergang beobachten. Am nächsten Tag liefen wir nach dem Frühstück wieder zum Strand zu unserer letzten Trainingseinheit. Nach einer lockeren Erwärmung, die auch das Lauf-ABC beinhaltete, kam der lange Sternwartenlauf. Wir hielten alle bis zum Ziel durch und liefen meist sehr gute Zeiten. Nach dem Mittag fuhren wir mit dem Zug zurück nach Güstrow, wo wir gesund ankamen. Diese zwei Tage machten uns allen wieder sehr viel Spaß. Nächstes Jahr wollen wir wieder mit.

Bildergalerie nur mit Anmeldung sichtbar (107 Fotos von Jan Möde)

Trainingsimpressionen

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Training

Beim Freitagstraining hat Maik Hühnel ein Video von einer interessanten neuen Koordinationsübung gemacht; die Inspiration stammt von den Trainingskollegen des 1.LAV Rostock...

20180309_training

Training in den Winterferien

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Training

In den Winterferien 2018 findet das Training an den beiden Freitagen (also am 09. und am 16. Februar) jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr in der Sporthalle Mühl Rosin statt!