News

Landesmeisterschaften Wurfmehrkampf

Geschrieben von Steffen Stübe . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Am vergangenen Samstag trafen sich - wie jedes Jahr - die "alten Werfer" in Preetz, um die Senioren-Landesmeister im Wurffünfkampf zu ermitteln; beteiligt sind hier Athleten aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Einziger LAC-Starter war Steffen Stübe in der Altersklasse M50. Steffen erzielte 2.651 Punkte, wurde damit erstmals Landesmeister und stellte gleichzeitig neue Vereinsbestleistungen in der M50 auf. Bemerkenswert u.a. ist der neue Vereinsrekord mit der 6kg-Kugel: mit 11,15m überbot Steffen die bisherige Bestweite von Felix Meier aus dem Jahre 2004 um einen Zentimeter! Die Einzelresultate: Kugel (6kg): 11,15m / Diskuswurf (1,5kg): 29,54m / Hammerwurf (6kg): 29,13m / Speerwurf (700g): 37,00m / Wurfgewicht (11,34kg): 11,49m.

Unser ältester LAC-Aktiver ist damit zum ersten Mal Landesmeister, herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse (Link zu LADV)

5x GOLD für den LAC!

Geschrieben von Toni Kunkel . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Am 02. – 03.06.2018 fanden in Neubrandenburg die diesjährigen Landesmeisterschaften im Blockwettkampf U14/U16 und die LM der Erwachsenen statt. Das Wetter meinte es an beiden Tage sehr gut mit uns. Am Samstag traten wir mit sieben Sportlern an; am Sonntag waren es drei Athleten. Insgesamt können wir ein sehr erfolgreiches Wochenende festhalten: unseren Sportlern gelang es, 5 x Gold, 2 x Silber und 2x Bronze zu erreichen. Der Samstag ging eigentlich los wie immer. Müde und damit nicht ganz ausgeschlafen kamen wir in Neubrandenburg an. Warm machen, dehnen und damit noch mehr schwitzen (in der Spitze locker über 30 Grad) fiel nicht so leicht. Es begann Emma Schröder (W15) mit dem Ballwurf, in dem sie gleich im ersten Versuch eine neue pBl erzielte und sich sehr darüber freute. Generell war es ihr Tag, da sie in allen Disziplinen neue pBl erzielte und sich am Ende mit der Bronzemedaille im Block Lauf sich belohnte.

Die jüngsten Leichtathleten des LAC Mühl Rosin liefen zum Staffelsieg

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Mit über 500 Teilnehmern aus mehreren Bundesländern richtete der KLV Rostock zum 16. Mal den Ostseepokal für die Leichtathleten der AK 8 bis 13 aus. In den Disziplinen 50 m/75 m, 800 m, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf und Staffellauf kämpften die Mädchen und Jungen um die begehrten Medaillen und Pokale. 19 Athleten des LAC Mühl Rosin gingen an den Start und gewannen eine Gold, zwei Silber und sieben Bronzemedaillen. Fünfzehn Platzierungen von Platz 4-6 bei Teilnehmerfeldern von 40 bis 50 Kindern pro Altersklasse/Disziplin und 24 persönliche Bestleistungen unterstrichen die sehr guten Leistungen.

Empfang für den Deutschen Marathonmeister

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Unsere "Ehemaligen"

Das war eine gelungene Überraschung für Tom Gröschel: sein früherer Trainer Dirk Bockelmann - lange Zeit im LAC-Vorstand - organisierte einen Empfang für den ersten Deutschen Marathonmeister aus Mecklenburg-Vorpommern! Dirk hatte dafür die SVZ in Person von Dirk Buchardt (ebenfalls jahrelang im Vorstand aktiv) ins Boot geholt, der mit seinem Kameramann Alexander Hamacher ein tolles, sehr emotionales Porträt drehte: den ganzen Tag über wurde Tom an seinen Wirkungsstätten in Badendiek und Umgebung begleitet - das Ergebnis ist eigentlich nur mit ausreichend Taschentüchern zu genießen:

 

Mitgliederversammlung 2018

Geschrieben von Toni Kunkel . Veröffentlicht in Vereinsleben

Am 15. Mai 2018 fand in der Sportschule unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Die Beteiligung an Mitgliedern war wie in jedem Jahr gering aber konstant. Wir konnten 41 Mitglieder begrüßen. Die wichtigsten Punkte wurden schnell abgesprochen und durch den Vorstand dargelegt. Als Dank entlastete die Mitgliederversammlung den Vorstand. Somit war der Weg auch für die anstehenden Neuwahlen frei. Es ging auch dort recht schnell, da sich leider keine zusätzlichen Mitglieder für die Vorstandsarbeit gemeldet haben. Dennoch wurde eine Wahl durchgeführt, damit alles seine Ordnung hat und wir gestärkt in die nächsten drei Jahren gehen können. Zum 1. Vorsitzenden wurde erneut Toni Kunkel gewählt. Sein Vize und damit 2. Vorsitzender wurde erneut Thomas Schulz. Manuela Stapel bleibt auch weitere 3 Jahre die Herrin der Finanzen und somit unsere Schatzmeisterin. Neu im Vorstand konnten wir Anja Seefeldt begrüßen. Sie wird den wichtigen Part der Kampfrichterwartin ausüben. Desweiteren arbeiten im Verein ohne Vorstandsarbeit folgende Mitglieder mit: Bambinibeauftragte - Wibke Schulz / Alle Fragen zum Datenschutz und zum Internetauftritt - Andreas Blaudzun / Chronik - Ulrike Ramlow / Training, Wettkampf, Statistik und Meldungen - Sabine Beutling und Ines Hapke.

Fazit der MV: Der LAC Mühl Rosin’98 e.V. ist sportlich und finanziell in gesundem Fahrwasser; wir freuen uns alle auf die bevorstehenden Aufgaben. Bei Fragen oder Problemen tretet bitte an uns heran. Etwas in sich hinein zu fressen, bringt niemanden was und verursacht meist noch mehr Probleme. Nehmt uns beim Wort, denn wir sind für Euch da! Alle wichtigen Dokumente zur Mitgliederversammlung (Tagesordnung, Geschäftsbericht, Statistiken...) sind als Anlage beigefügt.

Mitgliederversammlung 2018

Gute Ergebnisse beim DKB-Nachwuchsmeeting

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Zum vierten Mal führte der SC Neubrandenburg das DKB-Nachwuchsmeeting für Sportler ab Altersklasse 14 durch. Für den LAC waren acht Wettkämpfer am Start; dazu kamen vier weitere ehemalige Mühl Rosiner Leichtathleten. In teilweise recht übersichtlichen Teilnehmerfeldern gelangen unseren Startern ansprechende Leistungen. In der AK 14 vertraten Leandra Kunkel, Marie-Sophie Uhlendorf, Erik Hühnel und Nils Seefeldt unsere Farben. Nach einer längeren Verletzungspause konnte sich Leandra in den Wurfdisziplinen testen und mit den neuen Wurfgewichten im Diskus (1kg: 23,22m) und Speer (500g: 22,30m) erste Bestmarken setzen; sie belegte im Diskus und mit der 3kg-Kugel jeweils Platz 2 hinter Marie-Sophie Uhlendorf, die in beiden Disziplinen persönliche Bestleistungen aufstellte (Diskus: 24,95m / Kugel: 9,56m). Im Speer wurde Marie Gesamt-Dritte.

Neuerungen auf unserer Homepage!

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Vereinsleben

Am 25.Mai ist Stichtag - ab dann tritt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-GSGVO) in Kraft. Die darin festgelegten Bestimmungen zum Datenschutz betreffen alle, auch unseren Verein. Um der Verordnung zu entsprechen, war es nötig, diverse Anpassungen der Homepage vorzunehmen: die neue Datenschutzerklärung findet ihr hier. Einige Menüpunkte unserer Homepage (z.B. der Foto-Bereich, die Athletenporträts, Archivbeiträge, der Geburtstagskalender) sind nur noch für angemeldete User sichtbar. Ein entsprechendes Nutzerkonto könnt ihr euch durch Klick auf den Button "Anmeldung" erstellen; nach Freischaltung habt ihr wie gewohnt Zugriff auf die aktuellen Fotogalerien. Weitere Infos gibt es am Dienstag auf der Mitgliederversammlung!

Marius mit tollem Zehnkampf-Debüt!

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Unsere "Ehemaligen"

Am Wochenende fanden in Halle/Saale die offenen mitteldeutschen Mehrkampfmeisterschaften statt. Marius Schulz, seit 01.Januar 2018 im Trikot des SC Neubrandenburg, absolvierte erstmals einen vollständigen Zehnkampf in der U18 und belegte im 17-köpfigen Teilnehmerfeld einen sehr guten dritten Platz (5.751 Pkt.). In fast allen Disziplinen steigerte Marius seine noch zu LAC-Zeiten aufgestellten Bestleistungen - insbesondere in den Wurfdisziplinen waren deutliche Steigerungen feststellbar; auch im Sprint und über 400m (Verbesserung um 4 Sekunden auf 52,73sec) sieht man die Auswirkungen des intensiveren Trainings beim Sportclub. Nächstes Ziel wird die 6.000-Punkte-Marke sein; vorher trifft Marius aber am Wochenende einige Vereinskameraden vom LAC beim DKB-Nachwuchsmeeting in Neubrandenburg wieder...

Ergebnisse (Link zum SV Halle)